Strick- und Bindewindeln

Strickwindeln lassen sich leichter als eine Mullwindel um den Popo herum wickeln und sind sehr dünn. Mit den beiden seitlichen Bändeln kannst du die Windel vorne mit einer Schleife zubinden.

Je nach Stoffart ist es von Vorteil in die Mitte der Strick- oder Bindewindel eine saugstarke Einlage zu legen. Dafür eignen sich Moltontücher, Bambusbooster und auch Hanf-Einlagen.

Alternativ können die Bändel auch durch Windelklammern ersetzt werden.

Bindewindeln bieten viele Vorteile:

  • kostengünstig
  • passen von 3 bis 17kg, egal welche Körperstatur
  • trocknen besonders schnell
  • sind aus reinen Naturfasern

Zusammen mit einer Wollüberhose bilden sie ein natürliches Wickelpaket, das zuverlässigen Nässeschutz bietet. Auch PUL-Überhosen sind für Höschenwindeln geeignet.

Strickwindel Disana Biobaumwolle

Produkte

Kategorie

Marke

Material

Größe

Verschluss

Handhabung

Herkunft

Label

Optik

Passform

Saugkraft

Wechselfrequenz

Sortieren

Vorübergehend
ausverkauft

promo 297,15 € 276,35 €

Vorübergehend
ausverkauft

promo 280,15 € 260,54 €

Vorübergehend
ausverkauft

promo 157,90 € 146,85 €

Vorübergehend
ausverkauft

promo 149,90 € 139,41 €
- S -
promo 103,18 € 95,96 €
- S -
promo 103,18 € 95,96 €
- S -
promo 103,18 € 95,96 €